Unterstütze uns auf dem Weg nach Cali

Anfang des Jahres sah alles noch ganz anders aus. Die Vorstellung mit unserer Scorpions-Kür zur Weltmeisterschaft nach Cali/Kolumbien zu fahren, war zwar wahnsinnig toll, aber es gab zwei schwerwiegende Faktoren, die dagegen sprachen: das Risiko und die Finanzierung. Also beschlossen wir bereits im Februar, dass unser Saisonhöhepunkt die Europameisterschaft in Bremerhaven sein würde und wir die Saison nach der Deutschen Meisterschaft beenden würden. Unser Fokus lag absolut auf der EM, denn dort wollten wir doch zumindest eine Medaille im eigenen Land holen. Und dann wurden wir Europameister und alles war anders. Wie das war, haben wir hier beschrieben.

Ein Europameister, der nicht zur WM fliegen kann…

Natürlich kam da der Gedanke auf, dass man doch als Europameister nicht bei der WM zu Hause bleiben kann. Und das möchten wir auch nicht. Wir möchten nach Cali fliegen, unsere Europameister-Kür bei der WM zeigen und den Versuch starten auch dort eine Medaille zu gewinnen. Doch auch als Europameister stehen immernoch diese zwei Faktoren im Raum. Dass Kolumbien nicht das sicherste Land ist, ist bekannt. Dennoch hat uns der DRIV mit den Erfahrungen von anderen großen Sportveranstaltungen ein wenig die Bedenken genommen und wir sind uns sicher, dass wir die Risiken durch eine gute Organisation minimieren können.

Unterstütze uns auf dem Weg nach Cali DRIV Gala Bremen 2015 Dream Team SpendeFoto: Kyrulf Petersen

Die Finanzierung der Reise zur Weltmeisterschaft

Dann wäre da also noch die Finanzierung. Wir rechnen damit, dass die WM pro Läufer und Trainer ca. 1.300€ an Kosten verursachen würde. Wir würden mit über 20 Läufern und natürlich einer Trainerin anreisen und somit ungefähre Kosten von insgesamt ca. 30.000€ haben. Viele unserer Sportler sind Studenten oder noch Schüler und verdienen daher selbst noch kein Geld. Da wir aktuell auch keine Sponsoren haben, sind selbst die laufenden Kosten des Trainingsalltags schon eine finanzielle Belastung für die Sportler. Daher sind wir sehr dankbar für die Unterstützung der SK Rollkunstlauf des DRIV und des Fördervereins FRIS, die beim Schaulaufen der internationalen Rollsportwoche zu einer Spendenaktion aufgerufen haben.

Informationen dazu gibt es hier.

Dream Team rocks Cali

Wir möchten zur WM nach Cali und dazu brauchen wir eure Unterstützung. Wir freuen uns über jede Spende in der Spendenaktion des FRIS, aber auch an unseren eigenen Verein. Informationen dazu gibt es hier.

Und vielleicht wird ja auf diesem Wege doch noch ein Sponsor auf uns aufmerksam, der uns auf unserem Weg nach Cali unterstützen möchte. Informationen zum Sponsoring gibt es auf unserer Seite Sponsor werden.

Schreibe einen Kommentar