Landesmeisterschaft 2016 in Stade

img_9379-lmDas Dream Team ging am Sonntagabend um 17.30 Uhr als letzte Mannschaft in dem Wettbewerb, Meisterklasse Formation, bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften 2016 in Stade an den Start. Das 20-köpfige Team präsentierte seine Kür zu den Klängen des Musicals „Les Misérables“ zum ersten Mal vor heimischen Publikum. Nach einem durchwachsenen Training am Morgen, mit vielen großen und kleinen Fehlern, lieferte das Dream Team am Abend eine ansehnliche Leistung ab. Diese wurde von den Wertungsrichtern mit Noten von bis zu 9,4 Punkten in der A- und B-Note belohnt. Trotzdem stand nach dem Gewinn des Landesmeistertitels fest, dass nach diesem Wettbewerb noch einiges an der Präsentation geübt und viel Sicherheit in den Schritten dazugewonnen werden muss.

 

Auch das Junioren Dream Team und das Cadetten Dream Team gingen am Sonntag in den Wettbewerb. Sie konnten sich jeweils, mit einer starken Leistung, gegen ihren Konkurrenten durchsetzen und belegten somit ebenfalls beide den ersten Platz in ihrem Wettbewerb.

Somit war dies ein sehr erfolgreicher Tag für die Dream Team Familie bei den Landesmeisterschaften.

Schreibe einen Kommentar